Bestandsverzeichnis

Das SysAid Asset Inventory liefert Ihnen eine vollständige Aufzählung aller Computer, Software und sowie aller anderen Geräte in Ihrem Netzwerk. Mit SysAid wird das Gerätemanagement in Ihren Service Desk integriert.

Bestandsverzeichnis

Für Geräte, die in SysAid verwaltet werden, können Sie sich eine Beschreibung der Hardware des Gerätes (z.B. CPU, RAM, HDD etc.) anzeigen lassen, ebenso eine Liste aller Software, die auf dem Gerät installiert ist. Sobald sich Änderungen an der Hardware oder Software ergeben, werden diese automatisch im Änderungsprotokoll des Gerätes festgehalten.

Wartungshistorie

Für jedes Gerät können Sie sich eine vollständige Liste aller Tickets anzeigen lassen, die für dieses Gerät eröffnet wurden. Dabei können Sie leicht nach offenen und geschlossenen Tickets unterscheiden, um eventuelle wiederkehrende Probleme mit dem Gerät schneller und leichter aufdecken zu können.

Bestandsverzeichnis
 
Lieferantenkatalog

Lieferantenkatalog

Mit dem Lieferantenkatalog können Sie die Kontakt- und Geschäftsdaten all Ihrer Lieferanten verwalten. Zur Erleichterung der Wartung und zur Nachverfolgung der Supportdetails können Sie jedes Gerät dem jeweiligen Lieferanten zuweisen.

Software-Lizenz-Management

Mit SysAid können Sie die Anzahl installierter Kopien jedes Ihrer Softwareprodukte verfolgen. Sie können angeben, wieviele Lizenzen Sie für das jeweilige Softwareprodukt erworben haben, und in den Einstellungen können Sie festlegen, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn die Anzahl der installierten Kopien die Anzahl der erworbenen Lizenzen übersteigt.

Hardwarekatalog

Im Zuge der Netzwerkerkennung erstellt SysAid automatisch eine Liste aller Hardwaremodelle, die in Ihrem Netzwerk enthalten sind. So wissen Sie jederzeit, wieviele Geräte welchen Typs in Ihrem Netzwerk vertreten sind. Zu jeder Katalogposition können Sie den Lieferanten, die Garantie, die Wartungsdetails und andere wichtige Informationen eintragen.